Chronische Wunden

Wundheilstörungen

Wir führen täglich eine Spezialsprechstunde für chronische Wunden durch, in der Patienten mit Wundheilungsstörungen jeder Art diagnostiziert und behandelt werden.

In Deutschland werden jährlich schätzungsweise 3-4 Mio. Patienten mit chronischen Wunden versorgt. Chronische Wunden haben eine hohe Krankheitslast für den Patienten und werden teilweise jahrelang erfolglos behandelt, was erhebliche Kosten verursacht.

Wir arbeiten in Thüringen in einem Wundnetz zusammen. In einem gut organisierten Wundnetz können chronische Wunden (zum Beispiel am Bein) viel schneller und dauerhaft zur Abheilung gebracht werden.

Die Kernstrukturen unseres Wundnetzes:

Diese Strukturen haben wir in Jena aufgebaut und thüringenweit verbreitet.